sideara-image

Lorem ipsum dolor sit . Proin gravida nibh vel vealiquete sollicitudin, lorem quis bibendum auctonisilin sequat. Nam nec tellus a odio tincidunt auctor ornare.

Stay Connected & Follow us

Wonach suchen Sie?

Geben Sie einfach Ihren Suchbegriff ein und wir helfen Ihnen, das zu finden, was Sie brauchen.

Personalisierte Eintrittskarten für Italien ab dem 1. Juli 2019

Italien geht gegen den Secondary Market vor und sagt „Tschüss“ zu Tickets, die zu überteuerten Preisen weiterverkauft werden und den illegalen Kartenverkäufe ausserhalb der Konzerthallen. Dies ist zumindest der Zweck einer Änderung des Finanzmanövers, das am vergangenen 30. Dezember vom Abgeordneten Sergio Battelli unterzeichnet wurde und am 1. Januar in Kraft getreten ist. Die Norm, welche das sekundäre Ticketing regelt, verlangt unter anderem, dass ab dem 1. Juli 2019 nur noch personalisierte Tickets für Veranstaltungen...

Ticketing an der Spitze der digitalen Revolution

Viele Aspekte der Musikindustrie wurden durch die digitale Revolution und dem Zugang zu Social Media enorm verändert. Neben dem Musik-Streaming steht das Ticketing an der Spitze der digitalen Revolution und muss auf die Bedürfnisse der Ticketkäufer im gleichen Tempo reagieren wie die Fortschritte in der mobilen Technologie, sowohl im Verkaufsprozess als auch bei der Zustellung von Tickets an die Eventbesucher.   Es ist eine Achterbahnfahrt für die Schlüsselpersonen weltweiter Ticketing-Unternehmen, wie Tom Pakinkis in diesem spannenden Artikel...

TICKET – CHECK – Die Sensibilisierungskampagne des Westschweizer Konsumentenschutzes FCR für Ticketkäufer

Täglich erhält die Fédération romande des consommateurs (FRC) (Konsumentenschutz der französischsprachigen Schweiz) Beschwerden von Ticketkäufer, die sich beim onlinekauf von Eintrittskarten betrogen fühlen. Am 30. Oktober 2018, startet die FRC eine grosse Sensibilisierungskampagne mit dem Namen „TICKET CHECK“ und Starticket unterstützt diese als offiziellen Partner. Durch Suchmaschinen Optimierung (SEO) und der Schaltung bezahlter Suchmaschinenwerbung (SEA), ist der Zweitmarkt für Wiederverkäufer über die letzten Jahre explodiert. Auf der Suche nach "Konzerttickets / Künstler" landen die Ticketkäufer auf...

Über 100‘000 Besucher am 14. Zurich Film Festival

Vom 27. September bis 7. Oktober war es wieder soweit - das renommierte Zurich Film Festival ging in die 14. Runde. Trotz durchgehend sonnig-warmem Herbstwetter strömten die Zuschauerinnen und Zuschauer von morgens bis spätabends in die Kinos. Mit insgesamt 104'000 Besucherinnen und Besuchern knackt das ZFF erstmals die 100’000er-Marke. Elf Tage lang war Zürich in Hollywood Glamour gehüllt und es drehte sich alles um 162 Filmproduktionen aus 48 Ländern, nationale und internationale Stars, sowie zahlreiche...

Beschwerde gegen Fusionsverbot ohne Erfolg

Das Bundesverwaltungsgericht ist auf eine Beschwerde der Ticketcorner Holding AG gegen das Weko-Verbot für den Zusammenschluss mit Starticket nicht eingetreten. Tamedia als Mehrheitsaktionärin von Starticket reichte keine Beschwerde ein. Das Bundesverwaltungsgericht begründete den Entscheid damit, dass kein Streitgegenstand vorhanden sei, weil die Tamedia gegen das Fusionsverbot keine Beschwerde eingereicht habe. Quelle: Persönlich.com...

Amazon drängt doch nicht ins Ticketing-Business

Im August 2017 wurde bekannt, dass Amazon einen neuen Markt erobern wollte: den US-Ticketmarkt. Im November folgten bereits Gerüchte, dass der Web-Riese die Pläne zur Einführung seines Ticketing-Geschäfts in den USA auf unbestimmte Zeit verschiebe, nachdem keine Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Live Nation zustande kam.  Nach dieser Kehrtwende hat Amazon UK in diesen Tagen die Schliessung vom eigenen Ticketing Unternehmen „Amazon Tickets“ in Grossbritannien bekannt gegeben. In Großbritannien verkaufte Amazon bereits seit 2015 Tickets für Veranstaltungen. Im...

Mit der Nachfrage Schritt halten können

Der intensive Wettbewerb und die rasant voranschreitende Technologien haben das Ticketing-Geschäft zu einem der dynamischsten und manchmal kontroversesten Sektoren der Live-Musikindustrie werden lassen. Wie sich Ticketing-Unternehmen auf der ganzen Welt in einem sich wandelnden Markt und wachsender Nachfrage behaupten, hat Christopher Barrett in diesem spannenden Artikel für das AUDIENCE Magazin recherchiert. Für eine Einschätzung des Themas in der Schweiz stand Marc Boehrer, Sales Director bei Starticket, als Interviewpartner zur Verfügung. ...

Google AdWords: Hartes durchgreifen auf dem sekundären Markt von Eventtickets

Nach jahrelangen Beschwerden von Regulierungsbehörden und Verbrauchern über dubiose Websites, die Veranstaltungstickets über die AdWords-Plattform auflisten, hat Google neue Richtlinien herausgegeben, die trügerische Ticketing Suchwerbung auf der Website erheblich einschränken könnten. Um mehr Klarheit für seine Nutzer zu schaffen, verlangt Google zukünftig von Ticket-Resellern, die Anzeigen in AdWords schalten möchten, eine Zertifizierung.   Wenn sich ein grosser Event, ganz egal welcher Art, ankündigt, kaufen Wiederverkäufer riesige Massen an Tickets im Hinblick, dass der Event schnell ausverkauft...

Die Offertenanfrage wurde gesendet. Besten Dank!